Medical facilities in China
   
 

Medical facilities in China for expatriates and visitors

Der folgende Auszug ist dem US-Konsulatsinformationen für China entnommen.

Kliniken nach westlichem Modell und mit internationaler Belegschaft für in China lebende Ausländer und Touristen gibt es in Peking, Schanghai, Guangzhou und anderen Großstädten. Des weiteren haben Krankenhäuser in großen chinesischen Städten besondere VIP-Abteilungen, die sogenannten gaogan bingfang, deren Ärzte z.T. international geschult sind und nach dem neuesten Stand arbeiten. Reisende werden vor einer etwaigen Behandlung um eine Anzahlung gebeten, die die voraussichtlichen Kosten der Behandlung abdeckt. Krankenhäuser in größeren Städten akzeptieren zumeist gängige Kreditkarten. Selbst in den VIP-Abteilungen haben ausländische Patienten jedoch oft Schwierigkeiten auf Grund von kulturellen oder behördlichen Besonderheiten. Gelegentlich wird gar die Mitgabe von vollständigen Kopien der Krankenpapiere, inklusive Labortestergebnissen, scans und Röntgenaufnahmen verweigert.

Wir raten eindringlich dazu, vor Reiseantritt eine Reisekrankenversicherung abzuschließen. Die meisten Krankenversicherungen haben kein Abkommen mit China. Bitte klären Sie auf jeden Fall im Voraus mit Ihrer Krankenkasse welche Leistungen abgedeckt werden.

Ambulanzen haben nicht die Ausrüstung, die wir gewöhnt sind. In dringenden Fällen kann es daher sinnvoll sein, ein Taxi oder das nächste verfügbare Fahrzeug zum Krankenhaus zu nehmen. In ländlichen Gegenden ist die medizinische Versorgung sehr rudimentär, das Personal ist oft schlecht geschult und verfügt nur über wenige Arzneimittel und Apparate. Desgleichen übernehmen die Spitäler auf dem Land nicht gerne die Verantwortung für Ausländer, nicht einmal bei Notfällen. Dies alles ist ein weiterer Grund, eine entsprechende bekannte Reisekrankenversicherung abzuschließen, da deren Personal in China bestens mit den Gegebenheiten vertraut ist und die beste Lösung für Ihr Problem finden wird.

Weitere Informationen können Sie auch auf der Webseite der Deutschen Botschaft, unter http://www.peking.diplo.de/  finden.
Eine Liste der wichtigsten Spitäler westlichen Standards finden Sie nachstehend:

Beijing United Family Hospital and Clinics ("BJU") Tel.: (8610) 64333960/1/2/3/4/5 (24-Stunden-Service), Fax : (8610) 64333963. Das BJU ist das erste und einzige 50-Bett-Krankenhaus, das komplett von Ausländern finanziert wurde. Das BJU wurde 1997 von Chindex International, einer amerikanischen Firma, die 2002 den Preis des “US Secretary of State’s Award for Corporte Excellence” erhalten hat, eröffnet. Das BJU bietet alle gängigen medizinischen Dienste an, z.B. von Hausärzten, Internisten, Gynekologen/Geburtshelfern, Kinderärzten, Zahnärzten, Psychiatern und Physiotherapeuten. Ausserdem gibt eseinen 24-Stunden Notfallservice, der ausschliesslich von ausländischen Krankenhausärzten betreut wird. All diese Mediziner haben einen Abschluss in ihrem jeweiligen Bereich, inklusive Anästhesie und Intensivmedizin. Dazu kommt, dass das Personal mehrsprachig ist und ein so breites Sprachspektrum wie Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Spanisch, Schwedisch und Finnisch beherrscht.

Die Einrichtungen beinhalten 2 Operationsräume, eine Geburtsstation nach internationalem 5-Sterne-Standard, eine Intensivstation für Frühgeburten, eine 4-Bett Intensivstation für Erwachsene, stationäre Behandlungsräume und allgemein übliche Einrichtungen wie digitale Radiologie, Ambulanzservice, Apotheke, Laboratorium und eine 24-Stunden verfügbare Blutbank, deren Blutkonserven nach amerikanischem Standard geprüft sind.

Bayley & Jackson Beijing Medical Center
#7 Ritan Dong Lu, Chaoyang District, Beijing 100020
( 8610) 8562-9998 Fax: (8610) 8561-4866
email: info@bjhealthcare.com
Website: www.bjhealthcare.com

Beijing United Family Hospital and Clinics
#2 Jiang Tai Lu, Chaoyang District, Beijing 100016
(8610) 6433-3960 Fax: (8610) 6433-3963
Emergency Hotline: (8610) 6433-2345
Website: www.bjunited.com.cn

Beijing United Family Clinic - Shunyi
Pinnacle Plaza, Unit # 818
Tian Zhu Real Estate Development Zone
Shunyi District, 101312
(8610) 8046-5432 Fax: (8610) 8046-4383

Peking Union Medical Hospital
1 Shuai Fu Yuan, Dong Cheng Distict, Beijing 100730
Tel: 86-10-6529-5269 (Anmeldung und Information); 86-10-6529-5284 (24 Stunden); 86-10-6529-6114 (Vermittlung)
Moderne Einrichtungen mit englisch-sprechendem Personal. Eigene Abteilung für ausländische Patienten.

World Link Shanghai Clinics: Ausländische Ärzte und importierte Impfstoffe
Portman Clinic:
Shanghai Center #203 W, 1376 Nanjing Xi Lu, 200040
Tel: 86-10-6279-7688. Terminvergabe: 86-10-6279-8678
Fax: 86-10-6279-7698

Hong Qiao Clinic:
Mandarin City Unit 30, 788 Hong Xu Lu, 201103
Tel: 86-106405-5788; Fax: 86-10-6405-3587

Shanghai United Family Hospital and Clinics
1139 Xian Xia Rd., Chang Ning District, Shanghai 200336 PRC
Tel: 86-21-5133-1900 (Anmeldung und Information)
Fax: 86-21-5133-1919
Website: http://www.shanghaiunited.com

GlobalDoctor, Ltd., hat Kliniken in den VIP-Abteilungen der staatlichen Spitäler von Chengdu, Nanjing und Peking eröffnet und stellt dort englisch sprechende Ärzte zur Verfügung. GlobalDoctor können Sie telefonisch unter der Nummer +86-10-8456-9191 erreichen oder im Internet unter http://www.eglobaldoctor.com.

Weitere Informationen über medizinsische Dienstleister, die auf die Behandlung von Ausländern spezialisiert sind, http://www.usembassy-china.org.cn.

Informationen über Impfungen und andere Gesundheitsvorkehrungen, wie zum Beispiel in Bezug auf Essen, Trinkwasser und Insektenstiche, können Sie unter http://www.cdc.gov/travel finden. Informationen über den Ausbruch von Seuchen und Infektionskrankheiten finden Sie auf der Webseite der Weltorganisation für Gesundheit (WHO) http://www.euro.who.int/.

 

Kurhessenstr.59,D 63075 Offenbach, Tel:+ 49 69 86 42 59,Fax: + 49 69 86 42 74, Mobile:+ 49 171 8024688, EMAIL