newsletter    
 

CHINA STILVOLL BEREISEN

China News April, 2009

Liebe Geschäftspartner!


Inhalt des Newsletter:
Die Kontinente rücken näher zusammen - Bekanntmachung der Travel Alliance, ein Zusammenschluß von TOP Reiseanbietern
Ein Zimmer mit Aussicht - Imperial Tours Beurteilung der Top Hotels in Peking und Schanghai
Schanghai mit anderen Augen sehen - Verstehen Sie den Unterschied von „Imperial Moments“ und unseren anderen deutschsprachigen Leistungen
FAM Tour - Informationen zu unserem ersten deutschsprachigen Fam Trip in 2009
Das Beste ist unser Standard - Imperial Tours luxuriöse Restaurant-Empfehlungen
US Notenbank Garantie für Imperial Tours Kundengelder - Lesen Sie, wie wir Ihre Kundengelder absichern

Die ‘Travel Alliance’ – Die Kontinente rücken näher zusammen

Die „Travel Alliance“ ist ein Zusammenschluss von preisgekrönten Reiseexperten, die international für ihre herausragende Reiseplanung, ihre Insider- Verbindungen und  ihre außergewöhnlich guten Reiseleiter bekannt sind. Das Talent dieser gleich gesinnten Reiseveranstalter kommt durch die Travel Alliance, die sich maßgeschneiderten Reiseprogrammen von kompromissloser Qualität verschrieben hat, voll zur Geltung. Wir laden nur die allerbesten Reiseexperten dazu ein, sich dieser Allianz anzuschließen, und überwachen fortwährend die angebotenen Leistungen um eine uneingeschränkte Qualität sicherzustellen. So bietet Ihnen unser Bündnis weltweit außergewöhnliche Fachkompetenz.

When life calls...the world awaits.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte eines der unten aufgeführten Firmenlogos an, um auf deren Webseite zu gelangen:

 

Travel Alliance

 


Ein Zimmer mit Aussicht: Auf der Suche nach dem perfekten Hotelzimmer Park Hyatt

In Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2008 in Peking und die Expo in Shanghai 2010 hat die Hotellandschaft dieser beiden Metropolen durch eine Reihe von Neueröffnungen eine dramatische Veränderung erlebt und bietet nun alles vom eleganten typisch chinesischen Aman Summer Palace Resort in Peking bis zum zeitgenössisch durchgestylten Park Hyatt in Schanghai.

Doch welches Hotel sollten Sie für Ihre Kunden wählen? Eine bekannte Hotelkette zu wählen, bietet den Vorteil einer gewissen Qualitätsgarantie. Gewisse Kunden könnten jedoch sagen, dass sie das auch ohne Hilfe hätten tun können und so die gebotene Dienstleistung in Frage stellen. Solche Kunden suchen Spitzenleistung, und bei der großen Auswahl von Hotels in den Großstädten bedeutet dies, das richtige Hotel für den jeweiligen Kunden auszuwählen. Nutzen Sie unsere unten aufgeführte Beurteilung der Stärken und Schwächen all dieser erstklassigen Häuser, um Ihren Kunden kompetente Empfehlungen aussprechen zu können.

Da Chinas Hotelmarkt sich permanent verändert, gilt die folgende Übersicht über Hotels in Peking und Shanghai nur für einen begrenzte Zeitraum. (Stand: 25. April 2009):

Post-Olympische Seifenblase: Hotels in Peking

Hotel

Zimmer

Lage

Stilrichtung

Kundenprofil

Preislage

Grand Hyatt

825

Wangfujing (erstklassige zentrale Lage, ideal für Freizeit- und Geschäftsreisende)

Zeitgenössisches Design

MICE, Geschäftsreisende, große Gruppen, wegen schönen Schwimmbads auch ideal für Familien

Mitte des oberen Preisbereichs

Peninsula Hotel (Virtuoso)

525

Wangfujing (erstklassige zentrale Lage, ideal für Freizeitreisende)  

Abgewohnt

Große Gruppen, Freizeitreisende

Mitte des oberen Preisbereichs

Ritz Carlton

305

Östlicher Geschäftsbezirk: nicht ideal für Freizeitreisende

Nachgeahmter europäischer Empire-Stil
 

Geschäftsreisende, Diplomaten

Zeitweise preisgünstig

St. Regis (Virtuoso)

258

Botschafts- Viertel/ Zentraler  Geschäftsbezirk

Nachgeahmter europäischer Empire-Stil

Geschäftsreisende, Diplomaten

 

Obere Preislage

Ritz Carlton Financial Street

253

Westliche 2. Ringstraße, liegt in einem etwas abgelegenen, eher unspektakulären neuen Finanzbezirk

Zeitgenössischer Schick

Modeorientiert, einheimische Oberschicht

Zeitweise preisgünstig

Park Hyatt

237

Zentraler Geschäftsbezirk

Zeitgenössisch und extremes „Super Potato Design“

Moderne Geschäftsreisende

 

Oberste Preislage

Raffles Hotel (Virtuoso)

171

Wangfujing: Gegenüber vom Büro des Bürgermeisters und nur einen Steinwurf vom Platz des Himmlischen Friedens entfernt

Authentisches Gründerzeit- Gebäude aus dem Jahre 1905

Freizeitreisende, Regierungsreisende

Mittlerer bis oberer Preisbereich

Opposite House
(Boutique Hotel - Swire Group)

99

Botschaftsbezirk/ Neu entstehendes Kulturviertel

Am Puls der Zeit;
Zeitgenössisches Design

Medien,
Moderne Geschäftsreisende

Oberste Preislage
bei Eröffnung; jetzt Neupositionierung in der oberen hohen Preislage.

Aman Summer Palace
(Boutique Hotel)

51

Auf ehemaligem Gelände des Sommerpalastes; Entfernung von der Innenstadt  problematisch für  Besichtigungen im Stadtzentrum.

Einmaliges Haus, das früher Teil des kaiserlichen Sommerpalastes war.

Heritage- Erlebnis für Freizeitreisende oder für Geschäftsreisende, die Konferenzen im Westen der Stadt haben.

Oberste Preislage

Four Seasons

-

Nordöstliche 3. Ringstr., liegt in einem älteren Geschäftsbezirk

Eröffnung TBD

-

-

Pre-Expo Blitz: Schanghai Hotels

Hotel

Zimmer

Lage

Stilrichtung

Kundenprofil

Preislage

Shangri-La Hotel

960

Am Flussufer; im Stadtbezirk Pudong

Geschäftshotel

Bestes MICE Hotel in Schanghai

Gute MICE- Preiskategorie

Portman Ritz Carlton

610

Größter Vorteil ist die Lage an der Nanjing Road

Geschäftshotel; vor Kurzem renoviert

Geschäftsreisende und größere Touristengruppen

Obere bis mittlere Preislage

Grand Hyatt (Virtuoso)

555

Im Stadtbezirk Pudong, Flussnähe, 53-88 Etage im zweithöchsten Gebäude Chinas

Zeitgenössisches Design,  aber schon 10 Jahre alt

Anspruchsvolle Geschäfts- und Freizeitreisende

Obere Preislage

Four Seasons

436

Im Stadtbezirk Puxi, liegt in einer unschönen Nachbarschaft

Gewohnte Four Seasons Charakteristika mit  teilweise unschönen Designelementen

Anspruchsvolle Geschäfts- und Freizeiteisende, die eine gewohnte Umgebung wünschen

Obere Preislage

St. Regis

320

In Pudong, ca. 20 min östlich vom Fluss

Geschäftshotel

Geschäftsreisende

Mittlere bis obere Preislage

Park Hyatt

174

In Pudong, Flussnähe, 79-93 Etage im höchsten Gebäude Chinas

Zeitgenössisches Designerhotel; ganz neu

 

Anspruchsvolle Geschäfts- und Freizeiteisende

 

Obere Preislage

Jia (Boutique Hotel)

55

Gute Lage im Stadtbezirk Puxi

 

Hochwertiges zeitgenössisches Designer Boutique Hotel

Setzt Kompromissbereitschaft voraus, z.B. beim Frühstück

Guter Gegenwert

The Mansion
(Boutique Hotel)

30

French Concession (ehem. franz. Quartier)

Historisches Gebäude mit Servicemängeln

Anspruchsvolle Geschäfts- und Freizeiteisende auf der Suche nach Tradition

Obere Preislage

URBN

26

Im Stadtbezirk Puxi

Boutique Hotel für geringe Ansprüche

Für Reisende mit begrenztem Budget

Mittlere bis untere Preislage
 

Peninsula

235

Am Bund

Eröffnung wird im Q3-2009 erwartet  

-

-

Jumeirah

309

Xintiandi- Nähe

Eröffnung wird Mitte 2009 erwartet

-

-

Puli

209

Zentrale Lage in Puxi

Eröffnung wird im Q3-2009 erwartet

-

-

 


Schanghai mit anderen Augen sehen

Schanghai BundNeben der unübertroffenen Qualität unseres gewohnten VIP-Services, den Sie selbstverständlich auf all unseren Reisen erwarten können, kann über Imperial Tours auf Wunsch auch ein Mitglied der ‚Shanghai Historical Society’ arrangiert werden, der Ihren Gästen die enge Beziehung zwischen Geschichte und Architektur dieser Stadt auf Deutsch vermittelt.

Schanghais koloniale Architektur in Begleitung eines deutschsprachigen Experten zu entdecken ist nur ein Beispiel für besondere Aktivitäten, die wir ‚Imperiale Momente’ nennen. Imperial Tours kann jedes individuelle Reiseprogramm mit einer Vielzahl von solch einzigartigen Erlebnissen vervollständigen, und es so ganz auf Ihre persönlichen Interessen abstimmen. Sie möchten Ihren Enkelkindern ein unvergessliches Erlebnis bereiten, von dem sie nach ihrer Rückkehr der ganzen Schule erzählen können? Wie wäre da beispielsweise eine Runde Tischtennis mit einem Olympiasieger?

"Ohne Imperial Tours wäre unsere Reise kaum zu organisieren gewesen, wir waren daher außerordentlich zufrieden mit der Professionalität und Qualität der Organisation. Eigentlich muss man sagen, dass es besser gar nicht hätte sein können. Der persönliche Host ist in China wirklich Gold wert."
- Tanja Gallist, München

Sind Sie neugierig den imperialistischen Lebensstil zu erleben? Treten Sie ein in einen privaten Palast innerhalb der Verbotenen Stadt. Sie möchten Ihre Gesundheit verbessern? Dann schlagen wir Tai Chi Unterricht mit einem Tai Chi Meister der 6. Generation vor! Sie suchen nach dem perfekten Schrank? Wir können Ihnen einen Antiquitätenhändler vermitteln, der Sie beim Kauf berät. Sie denken über Geschäftsmöglichkeiten in China nach? Lassen Sie sich vom ersten Anlagebankier der nach China kam über die Tücken, die dies mit sich bringen kann, beraten. Darüber hinaus sind wir stets bemüht, auch besonders ungewöhnliche Wünsche zu erfüllen. So arrangierten wir beispielsweise 2008 für einen Kunden der an Atomenergie interessiert war, den Besuch eines Kugelhaufenreaktors.

Da die Firmenzentrale von Imperial Tours in China ist, haben wir die Insider- Kenntnisse und die Flexibilität die unseren Gästen zu eindrucksvolleren Erlebnissen in China verhelfen. Bitte kontaktieren Sie Frau Marlis Leo, wenn Sie mehr über unsere Experten und Aktivitäten erfahren möchten.


FAM Tour

"Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an einem unserer Fam Trips teilnehmen würden. Wie sonst können wir Ihnen die Augen öffnen für das unfassbare, erstaunliche und interessante China aus der imperialistischen Vergangenheit und dem modernen Heute?

China ist das Land der Gegensätze - in eine Weise sind sie uns weit voraus, und in anderen Dingen weit hinter dem Westen!

Auf jeden Fall ist dieses Land in ständiger Bewegung und Sie können es persönlich nur so erleben, und nicht indem Sie weit von China entfernt, Nachrichten in der Zeitung und im Fernsehen verfolgen.

Kommen Sie, geniessen Sie es und dann verkaufen Sie es an Ihre Kunden und ihre Augen werden leuchten, wenn Sie das Erlebte weitergeben.

"Wenn China, dann nur mti Imperial Tours."
-Andrea Gallenkamp

Entdecken und verstehen Sie:

  • die Top Sehenswürdigkeiten und Destinationen
  • welches Hotel für welchen Kunden?
  • die ausgezeichnete Essensqualität in China (vergessen Sie Konserven!)
  • wie kann Ihr Kunde seine Zeit besser verbringen als im "Imperial Way" zu reisen?

Unser nächster Fam Trip (11 Tage) für deutschsprachige Agenten nach Peking, Xian, Guilin und Shanghai findet vom 14.-23. Juni 2009 statt.Für weitere Informationen fragen Sie Marlis Leo oder Nicole Gründler (Tel. 069 86 42 59). Ein Mailing zu diesem Fam Trip wird noch gesondert an Sie versandt."


Restaurants: Das Beste ist unser Standard

Das Essen war hervorragend - obwohl ich glaube, dass die Restaurants nicht sehr typisch waren - aber wichtig ist, dass unsere Kunden genau zu diesen Plätzen geführt werden."
- Sharon Elsen, Cardoza-Bungey Travel

Das im Grünen gelegene ‚Longjing Manor Restaurant’, über das Fuchsia Dunlop kürzlich im New Yorker Magazine einen Artikel geschrieben hat, ist eines der vielen erstklassigen Restaurants, die unseren Kunden auf ihrer Reise durch China geboten werden. Und es ist repräsentativ für unsere hohen Ansprüche auf kulinarischem Gebiet.

Ob es ein von Philippe Starck gestaltetes Restaurant, ein Festessen mit weißer Tischwäsche auf der Großen Mauer, der exklusivste Tisch Shanghais in einem alten Glockenturm oder eine von Künstlern dekorierte Grotte ist – von den Sternen des „Guide Michelin“ zu den Mandarin Chefköchen – wir wählen für unsere Kunden nur die allerbesten gastronomischen Erlebnisse.

Aber wir kennen nicht nur die besten Restaurants sondern wissen auch, mit welchen Gerichten aus Chinas großem Angebot regionaler Spezialitäten wir die Gaumen Ihrer Kunden besonders erfreuen können: Teigtaschen im Norden, Chili im Westen, Meeresfrüchte im Osten und Dim Sum im Süden. Wenn Gäste während einer Individualreise mal Appetit auf eher heimatliche Speisen bekommen sollten, wir können die Auswahl der Restaurants jederzeit ihrem Geschmack anpassen. Kulinarischer Genuss ist uns sehr wichtig, und wenn ein Gast mal Appetit auf Hummer hat, so wird er dafür nicht zusätzlich zahlen müssen.
Tiandiyijia Große Mauer Whampoa Club Lan

Für weitere Beispiele von hervorragenden Restaurants, die wir für unsere Reisen ausgewählt haben, kontaktieren Sie bitte jederzeit gerne Frau Marlis Leo.


US Notenbank garantiert Imperial Tours Kundengelder

Travel Funds Protection PlanIn unseren unsicheren Zeiten ist es gut zu wissen, dass die Kundengelder abgesichert sind durch die US Notenbank.

Imperial Tours hat sich seit 2001 zusammen mit vielen anderen Dienstleistern, wie auch St Regis Hotel in Peking und das Grand Hyatt Hotel in Schanghai an dem TRAVEL FUNDS PROTECTION PLAN (TFPP) beteiligt. Dieser wird von der National City Bank verwaltet. Anerkannt von ASTA sowie den sehr strengen Reisegesetzen von Kalifornien, kann TFPP sich als der sicherste Schutz für die Reisenden in der ganzen Welt bezeichnen. 100 % der Kundengelder werden in separaten Treuhandkonten gehalten – jeder Kunde hat ein eigenes Konto – und zwar bis  5 Tage Nach Beendigung der mit Imperial Tours gebuchten Tour. Diese Konten sind von der US Notenbank abgesichert. 5 Tage nach Beendigung der Tour – unter der Bedingung, dass die Leistungen alle erfüllt wurden – fließt das Geld zu den Leistungsträgern und der Rest auf das Geschäftskonto von Imperial Tours.

Weitere Informationen zu TFPP finden Sie Hier.


"Andy war der perfekte China Host, wir mochten ihn sehr und er war so unermüdlich aktiv und  interessiert, um unsere Zeit so wertvoll wie nur irgend möglich  zu gestalten."
- Baroness Kate de Rothschild

Während der Luxusmarkt wieder zu Kräften kommt, wird die Bedeutung Chinas als Destination für anspruchsvolle Reisende sicherlich weiter zunehmen. Zweifellos war die Organisation der Olympischen Spiele 2008 in Peking beeindruckend, und die wachsende Relevanz dieser betriebsamen Nation für Lateinamerika und Europa, und die fortwährende Entwicklung neuer Reiseziele, besserer Hotels und anspruchsvollerer Restaurants sind unübersehbar, aber darüber hinaus hat China noch so viel mehr zu bieten.

Wenn Ihre Geschäfte momentan etwas ruhiger verlaufen, warum nutzen Sie diese Zeit nicht einfach dazu mehr über China zu lernen? Wenn Sie noch nicht an einem unserer Fam Trips teilgenommen haben: Kommen Sie, sehen Sie und genießen Sie!

Mit besten Wünschen,

Marlis Leo
Imperial Tours European Sales Office

Canada & Alaska Italy Spain Australia & New Zealand


 

Kurhessenstr.59,D 63075 Offenbach, Tel:+ 49 69 86 42 59,Fax: + 49 69 86 42 74, Mobile:+ 49 171 8024688, EMAIL